Monschau 02.05.2015

Monschau 02.05.2015

Und schon ist es Samstag (02.05.2015)!

Laut Wetterapp war es heute Morgen -1Grad. Über Nacht hat es zum Glück nicht geregnet und so empfand ich es auch als nicht soooo kalt und unser Zelt war zum Glück auch nicht gefroren. War natürlich nicht besonders warm, aber immerhin konnte ich Jamiko und Bentley im Trockenen aus dem Zelt lassen.

Wir sind dann kurz über die Wiese gelaufen, damit die Hundis das Nötigste erledigen konnten und dann sind die Zwei ins Auto gekommen. In ihren Hundeboxen konnten sie dann in Ruhe fressen. Währenddessen haben Anja und Stefan schon das Frühstück vorbereitet. Kaffee und warme Brötchen, was will man mehr 😊

Nach dem Frühstück sind wir dann auch losgelaufen. Geplant hatten wir so knappe 10 Kilometer zu gehen. Letztendlich sind es dann ca. 12 Kilometer geworden, mit einem kleinen Zwischenstopp in einem Café. Da gab es dann eine leckere Eisschokolade.

Wettertechnisch hatten wir super viel Glück, denn es hat nicht geregnet und sogar die Sonne hat ein bisschen gelacht. Bentley und Jamiko haben die Chance genutzt ein bisschen im Bach zu planschen. Auf dem Rückweg ist Bentley in den Genuss gekommen ein Stückchen getragen zu werden. Eigentlich haben wir ihn nur auf den Rücken gelegt, um kleine Tannennadeln auf den Pfoten zu holen, die haben ihn gepickt und er wollte nicht mehr weiter. Aber auf dem Arm war es soooooo bequem 😉

Nachher wird nochmal gegrillt und wir werden noch eine kleine Runde gehen. Gestern Abend sind wir auch zur Talsperre gegangen, wahrscheinlich werden wir nachher aber nochmal in Richtung Monschau laufen. Die Wege haben uns besser gefallen.

Wir wünschen euch noch ein schönes Wochenende!

Viele Grüße,
Dany, Jamiko und Bentley

tumblr_nnq3hkYbSj1us1s0eo1_1280 tumblr_nnq3hkYbSj1us1s0eo2_1280 tumblr_nnq3hkYbSj1us1s0eo3_1280 tumblr_nnq3hkYbSj1us1s0eo4_1280 tumblr_nnq3hkYbSj1us1s0eo5_1280 tumblr_nnq3hkYbSj1us1s0eo6_1280 tumblr_nnq3hkYbSj1us1s0eo7_1280 tumblr_nnq3hkYbSj1us1s0eo8_1280 tumblr_nnq3hkYbSj1us1s0eo9_1280 tumblr_nnq3hkYbSj1us1s0eo10_1280

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*