Scotty lebt sich ein…

Scotty lebt sich ein…

Seit ein paar Tagen lebt der kleine Mann nun bei uns und hat sich schon sehr gut eingelebt. Während ich gerade diesen Beitrag schreibe, flitzen Jamiko und Scotty hier durchs Zimmer, als würde es kein Morgen geben 🙂 

Daran sieht man auch, wie gut sich Scotty schon in das kleine Rudel integriert hat. Jamiko und Bentley hatten überhaupt keine Probleme, das kleine Plüschknäuel zu akzeptieren. Der einzige dem das ganze Getobe manchmal etwas viel wird, ist Bentley, der sich dann aber unter die Couch oder in seine Box (wenn er da nicht gerade von Scotty drin besucht wird) verzieht und dann ein Nickerchen hält. Aber so war es auch schon, als Jamiko im Welpenalter war. Bentley ist halt der etwas gemütlichere und ruhigere Typ. 😉
Jamiko findet Scotty klasse, denn mit dem kann er so richtig toben…und das  sie toben können beweisen die Zwei von Tag zu Tag aufs Neue!

Gegenüber fremden Hunden und Menschen ist Scotty auch sehr aufgeschlossen. Auf unseren Mini-Gassirunden haben wir schon den ein oder anderen (auch unfreundlichen) Hund gesehen und zu jedem war Scotty freundlich und wollte direkt mit diesem spielen.
Nachts durchschlafen klappt auch schon gut. Bisher sind wir gegen 23:00 Uhr nochmal eine kleine Runde gegangen und dann wird Scotty erst wieder morgens so gegen 5 Uhr aktiv und muss wohin  😉

Am Wochenende planen wir unseren ersten größeren Ausflug nach Duisburg in den Landschaftpark. Dort treffen wir uns mit Freunden und deren Hunden und zeigen dem kleinen Mann ein wenig von der großen weiten Welt. Da er sicherlich nicht den ganzen Tag laufen wird, bzw. auch in dem Alter noch nicht laufen darf, werden wir ihn wahrscheinlich mehr durch die Gegend tragen 🙂 Wir werden euch auf jedenfall auf dem Laufenden halten und auch fleißig berichten.

bis dahin!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*