Scotty trifft Bonny

Scotty trifft Bonny

Hallo zusammen,

heute hat Scotty dann auch endlich Bonny ausgiebig beschnuppern und bespielen dürfen.
Bonny ist eine deutsche Pinscher Hündin, knapp 2 1/2 Jahre alt und natürlich spielt sie auch gerne. Meine Eltern waren noch im Urlaub und deshalb konnten sich Scotty und Bonny noch nicht kennenlernen. Da meine Mutter und Bonny aber heute Morgen bei meinen Großeltern waren, somit also direkt im Haus, haben wir die Chance genutzt und sind zusammen eine Gassirunde gegangen. Ziel der Runde war dann das Haus meiner Eltern. Dort angekommen wurde drinnen erstmal alles gründlichst unter die Lupe genommen. Bonnys Körbchen und die Spielkiste hat Scotty dann auch gleich ausgeräumt und neu sortiert. Ganz so wie er es für richtig hielt 😉
Das offene Treppenhaus haben wir professionell mit Wäschekörben und anderen Dingen zugestellt, damit auch nichts passieren kann. Scotty hat keine Angst vor Treppen und die Dunkelheit der Kellertreppe macht ihm auch nichts aus (Ganz anders als Jamiko – unseren Helden 😉 )
Nachdem Küche, Wohnzimmer, Esstisch und Flur inspiziert waren, haben die Zwei eine kleine Pause eingelegt. Mit einem Auge hat Scotty aber schon die Terassentür im Blick gehabt… es gibt ja hier auch noch den Garten…

Aber bei dem Wetter die Zwei da durch jagen? – Na klar! Macht ja Spaß!

Also Tür auf und los in den Matsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*