CaniCross

CaniCross

Joggen – nur schneller und anstrengender…so kann man Canicross in Kurzform beschreiben. Aktuell ist Canicross eine noch relativ unbekannte Art des Zughundesports.
Auch hier braucht es nicht viel: Einen Hunde der gerne zieht, ein Zuggeschirr, einen Beckengurt, eine Zugleine und einen Menschen, der gerne läuft.
Der Hund läuft vor dem Menschen und zieht diesen dabei auf hohe Geschwindigkeiten. Besonders der Mensch ist hierbei gefordert, denn er muss seine Lauftechnik an den Hund anpassen. Erst recht dann, wenn es sich um einen kräftigen und lauffreudigen Hund handelt, denn auch hier bestimmt der Hund das Tempo mit. Je größer und lauffreudiger der Hund, desto schneller ist man unterwegs.
Anders als beim Dogscooter können auch kleine Hunderassen problemlos mit ihrem Menschen diesen Sport betreiben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*