Mit dem Schlitten ins Hohe Venn

Mit dem Schlitten ins Hohe Venn

*unbezahlte WERBUNG*

Hej und hallo,

den 04.03.2018 haben wir genutzt und sind mit Scotty und dem neuen Schlitten bepackt ins Hohe Venn gefahren. In Belgien haben wir dann tatsächlich auch noch Schnee gefunden und wir Menschen, sowie unser kleiner Husky waren das erste Mal mit dem Schlitten unterwegs.

Wir haben keine große Tour gemacht, da wir erstmal schauen wollten, wie es sich so fährt und was Scotty denn vom Schlitten hält. Ganz der Husky, war es ihm völlig egal, was hinter ihm fährt. Mit dem Schlitten hat er so wenig Probleme, wie mit dem Scooter. Wir waren begeistert, denn der RS Mini Spyder fährt super und Scotty hatte auch richtig Spaß. Das nächste Mal wird der Schlitten wohl erst wieder in Schweden zum Einsatz kommen, aber bis April ist es ja nicht mehr lang. Dann darf auch Jamiko mal vor den Schlitten. Zum ersten Ausprobieren wollten wir aber nur einen Hund einspannen, denn auch wir standen bisher nur wenige Male auf Skiern und einen Schlitten ist von uns so noch keiner gefahren.
Aber auch wir waren mehr oder weniger Standfest auf den Kufen und haben die ersten Meter gut überstanden. Kurven sind noch nicht so unser Ding, aber hier gilt wohl “ Übung macht den Meister“.

    

Unseren kurzen Ausflug haben wir natürlich wieder mit der Kamera festgehalten. Schaut mal bei unserem Youtube Kanal vorbei. Über einen Like und ein Abo von euch, würden wir uns auf Youtube sehr freuen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere