26.- 28.04.2018: Tag 8-10 Grövelsjön

26.- 28.04.2018: Tag 8-10 Grövelsjön

English version below


Diese drei Tage waren nicht sonderlich ereignisreich, daher haben wir sie mal zusammengefasst. Am Tag nach unserer ungewollten langen Wanderung hatte Dennis etwas Schmerzen und en Füßen und den Knien. Die Hunde waren ebenfalls zu nichts zu gebrauchen. Wir haben also wieder einen Faulenzertag eingelegt 😉 Davon haben wir diesmal irgendwie ziemlich viele… Am nächsten Tag sind wir, weil es wieder stark zu schneien begonnen hat, nur bis zum Grövelsjön gelaufen und haben noch einen Abstecher zur Fjällstation gemacht. Zum Abend hin wurde es dann wieder schön und wir konnten den Tag entspannt mit einem Bier auf der Terrasse ausklingen lassen. Leider wurde das Wetter auch am Tag danach nicht viel besser und so haben wir den 10ten Tag unseres Urlaub wieder mit viel lesen und Entspannung verbracht. Die Jungs waren uns definitiv nicht böse und haben die viele Streicheleinheiten genossen 😉


These three days were not very eventful, so we summarized them. The day after our unintended long hike Dennis had some pain in his feet and knees. The dogs were also exhausted. So we had another lazy day 😉 This time we somehow had quite a few of them… The next day we walked only to Grövelsjön lake. It started to snow again and we made another detour to the mountain station. In the evening we were able to see a beautiful sunset again and we could end the day relaxed with a beer on the terrace. Unfortunately the weather did not improve much the day after and so we spent the 10th day of our holiday reading and relaxing again. The boys were definitely not angry with us and enjoyed the many cuddles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*