Buch Review: Fit auf 6 Pfoten sportlich aktiv mit dem Hund

Buch Review: Fit auf 6 Pfoten sportlich aktiv mit dem Hund

*Werbung* 

Der Meyer & Meyer Verlag hat uns ein Buch zum lesen zur Verfügung gestellt. „Fit auf 6 Pfoten- sportlich aktiv mit dem Hund“ passt doch genau in unseren Bereich hinein und so haben wir die Chance genre genutzt und die 160 Seiten durchstöbert. 

Autoren des Buches sind Heike Henkel und Uli Philippe. Heike Henkel, der Name sagt uns doch was… Genau, das ist die Heike Henkel, die in drei aufeinanderfolgenden Jahren die Europameisterschaft, Weltmeisterschaft und die Olympiamdallie als Leichtathletin gewann. Durch Hündin Penny inspiriert, entstand also dieses Werk. 

Ulv Philipper hat bereits das Buch „DOG Management“ veröffentlicht, bereits seit den 90er Jahren arbeitet er mit Menschen und Hunden zusammen. 

Das Buch hat uns gut gefallen. Für jeden, der gerne Sport macht und auch den Hund mit einbeziehen möchte ist das Buch gut geeignet. Allerdings sollte man hier nicht zu viel erwarten, wenn man schon sehr aktiv und fortgeschritten trainiert. Das Buch richtet sich eher an diejenigen, die gerade erst mit den Basics beginnen. Die Übungen sind gut erklärt und bebildert.

Es werden wenige Übungen mit Hund gemacht, dies lässt sich aber schon erahnen, wenn man den Klappentext aufmerksam liest. Denn hier steht: „… Heike Henkel trainiert gerne im Beisein ihrer Hündin.“. Obwohl der Titel erstmal vermuten lässt, dass es sich um ein Buch mit Übungen für Mensch und Hund handelt, enttäuscht das Buch nicht. Die Gedanken der Hundeerziehung von Herrn Philipper sind interessant und regen zum nachdenken / nachmachen an. 

Obwohl es kein klassisches Trainingsbuch ist, haben wir es gerne gelesen und einige Übungen auch selber ausprobiert und diese werden wohl auch in unseren „sportlichen Alltag“ eingebaut werden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*