Browsed by
Kategorie: Uncategorized

Altena karrenwedstrijd 2019

Altena karrenwedstrijd 2019

Nach dem Schlittenhunderennen “ Am weissen Stein“ hatten wir eine Woche Pause und dann ging es für uns schon wieder weiter. Mal wieder sind wir bei unseren Nachbarn in den Niederlande zu Gast und hatten ein super Wochenende. Dieses mal haben es Dennis und Scotty in ihrer Kategorie (DS1 RR) sogar auf das Treppchen geschafft. Den 3. Platz haben sich die beiden erkämpft. Wir sind wieder mächtig stolz auf unsere Rennsemmel 🙂

Rückblick 2019

Rückblick 2019

Mit viel Verspätung gehen dieses Jahr doch noch einige Beiträge online. 2019 hat es zwischenzeitlich nicht so gut mit uns gemeint… Aber wir sind wieder auf Kurs, manche Wunden aus diesem Jahr bleiben wohl für immer als Narben auf der Seele zurück und andere sind verheilt und melden sich hoffentlich nie wieder. Nun aber zu den schönen Dingen aus 2019. Wir haben in 2019 an einigen Schlittenhunderennen teilgenommen und im Juni waren wir mit den Hunden wieder in Schweden am…

Weiterlesen Weiterlesen

Guten Rutsch ins neue Jahr

Guten Rutsch ins neue Jahr

Wir wünschen euch und euren Fellnasen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Für 2019 nur das Beste 🙂 Am Samstag ist der kleine McCoy eingezogen – mehr dazu werden wir in den kommenden Tagen berichten 🙂

Buch Review: Hundeherz und Wolfsgesang – Mythen, Ahnenwissen und Heilkräfte

Buch Review: Hundeherz und Wolfsgesang – Mythen, Ahnenwissen und Heilkräfte

*WERBUNG* Vielen Dank an Ebenso an den Kynos-Verlag. Wieder haben wir uns auf ein Buch beworben und wieder waren wir unter den Glücklichen, die ein Exemplar geschenkt bekommen haben. Bereits der Titel „Hundeherz und Wolfsgesang – Mythen, Ahnenwissen und Heilkräfte“ klingt spannend. So ganz genau können wir uns nicht vorstellen, was auf uns zukommt. Wird es eher trocken zu lesen sein? Werden wir hier in den Bereich der Esoterik entführt? Lassen wir uns also überraschen….Und wir wurden nicht enttäuscht. Zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Essen ist fertig!

Essen ist fertig!

Es ist geschafft: das Futter für die Jungs ist portioniert. Für 16 Tage sind es 32 Tüten für Jamiko und 32 Tüten für Bentley geworden. Das Fass ist für die 3 tägige Anreise und die großen Tüten sind für die 6 tägige Rückreise. Jetzt muss es nur noch September werden ?      

geplante Route: Trekkingtour Lappland 09-2015

geplante Route: Trekkingtour Lappland 09-2015

Ich habe heute mal ein wenig mit Google Maps rumgespielt und festgestellt, dass man damit ja ganz nette Sachen machen kann 😉 Unsere geplante Route für den September habe ich hier unten mal abgebildet. Natürlich entspricht diese Route nicht ganz genau den Wanderwegen, denn diese sind so genau leider nicht in Google Maps hinterlegt. Dennoch denke ich, kann man die Route unten in der Karte ganz gut erkennen. Für unsere Trekkingtour im letzten Jahr habe ich das Ganze einmal hier…

Weiterlesen Weiterlesen